Willkommen in der Faustball-Abteilung des NLV Vaihingen

 

Die NLV Faustballer

 

Ein Teil der Aktiven Faustballer beim Fototermin. Unser Dank geht vor allem an Kammachi Logistic (Christian Löwe) und Markus Steininger KG (Markus Steininger), die die neue "NLV-Faustball Identity" mit ihren Sponsorings unterstützen.

 

Auf dem herrlichen Rasensportplatz des NLV ist die traditionelle und äußerst erfolgreiche Abteilung der Faustballer zuhause.

 

Faustball? Ein Sport, ebenso ungewöhnlich und individuell wie der NLV selbst, ist nicht unähnlich dem Volleyball vom Spielgedanken. Zwei Mannschaften mit fünf Spielern stehen sich auf einem für die Anzahl riesig anmutenden Feld gegenüber. Drei Berührungen auf jeder Seite, Angriffsschläge, Zuspiele, akrobatische Abwehr. An Dynamik lässt das Spiel keine Wünsche offen, benötigt werden athletische Spielertypen.

 

Gespielt wird über ein 2m hohes Netz, der Ball darf zwischen den Berührungen ob der großen Felddimension einmal den Boden berühren. Ein Sport der in Deutschland fest mit den Anfängen der Turnerschaft verbunden ist und eine ebenso lange Tradition hat. Und auch heute zählt der Faustballsport noch weit über 30.000 Anhänger. Allerdings weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit und den Medien.

 

Eine Sportart die wohl kaum besser zum NLV Vaihingen passen könnte. Denn wie beim NLV steht das Miteinander und die familiäre Atmosphäre im Vordergrund. Beim Faustball gehören die Vaihinger seit nun mehr über 30 Jahren zur nationalen Elite. Über Jahre vertreten in den höchsten Spielklassen der Männer und Frauen und nach einiger Zeit auch wieder im Jugendbereich in Württemberg ganz vorne dabi. 6 Deutsche Meisterschaften, 2 Europapokale und 1 "UEFA-CUP" bei den Aktiven verbuchen die Vaihinger. Dazu 1 DM Titel in der weiblichen Jugend, 1 DM Titel in der Jugend u12, 1 DM Titel bei den Frauen 30 und 2 DM Titel bei den Herren 35 sowie unzählige Württembergische Meisterschaften im Jugendbereich.