MTV Wangersen

Der MTV Wangersen wurde 19 x Deutscher Meister in Jugendklassen, bei bisher 86 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften. 20 Faustball-Teams hat der MTV zur Zeit im Punktspielbetrieb, davon 15 Jugendteams.

 

Der kleine Ort  Wangersen hat ca. 700 Einwohner und liegt genau in der Mitte zwischen Hamburg und Bremen im südlichsten Zipfel des Landkreises Stade. Bis zum Alten Land und zur Elbe sind es ca. 25 Kilometer.

 

MTV-Wangersen_DM-U12m
h.v.l.: Nick Poppe, Sjard Werner, Tillmann Meyer. v.v.l: Marcel Brey, Moritz Balzerowski und Tim Bunge.

 

Erfolge der Mannschaft

 

In Brake wurde um die Niedersachsenmeisterschaft der männlichen Jugend U12 gespielt. Und dabei überraschten die Faustball-Jungs des MTV Wangersen. Allerdings gab es zum Auftakt gegen den MTV Oldendorf/Celle in Satz zwei nicht geglaubte Schwierigkeiten. Der erste Durchgang endete klar 11:4 für Wangersen, ehe sich dann der Schlendrian einschlich. Und das wurde beim 9:11 auch bestraft. Aber eine enorme Leistungssteigerung folgte gegen den Favoriten TV Brettorf. Hier spielten die MTV-Jungs grandios auf, kamen zum umjubelten und nie erhofften 2:0 (11:8, 11:8). Der Sieg bescherte dem MTV dann das „leichtere“ Halbfinale mit dem TuS Essenrode. Und problemlos wurde mit 11:8 und 11:7 gewonnen, so dass der Finaleinzug perfekt war. „Hier machte sich die körperliche Überlegenheit des Ahlhorner SV bemerkbar“, urteilten die Trainer Stephan Werner und Ralf Eckhoff nach der klaren 0:2-Niederlage. Doch als Vizemeister fahren die MTV-Jungs nun zu den Deutschen Meisterschaften nach Stuttgart.

 

Ziel bei der DM

Erfahrungen sammeln und gute Leistungen abliefern.

 

Coach: Stephan Werner und Ralf Eckhoff